Bisherige Clubtreffen

Montag 11. Juli 2022

Prof. Dr. Ulrike Ackermann
Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung, Bad Homburg

„Die neue Schweigespirale – Wie die Politisierung der Wissenschaft unsere Freiheit einschränkt“

Vorstellung ihres neuen Buches (im Mai 2022 erschienen)

mit einem Kommentar von

Priv.-Doz. Dr. Stefan Ruppert
Vorstand Personal und Recht sowie Arbeitsdirektor der B.Braun SE, Melsungen

Einladung, Inhalt und Referenten

 

Montag, 27. Juni 2022

Prof. Dr. Joachim Tauber
Direktor des Nordost-Instituts – Institut für Kultur und Geschichte der Deutschen in Nordosteuropa (IKGN e.V.) an der Universität Hamburg, Lüneburg

„Ringen um Freiheit. Litauen zwischen Deutschland und Russland 1918-2022“

Einladung, Inhalt und Referent

Prof. Dr. Joachim Tauber (3. v.r .), Gybriele Gylyte-Hein, Honorarkonsulin der Republik Litauen in Hessen (2. v. r.)

Montag, 09. Mai 2022

Prof. Dr. Bodo Pieroth
Professor (em.) an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

"Meinungsfreiheit im Meinungsstreit – eine juristische Perspektive“

Einladung, Inhalt und Referent

Manuskript

Montag, 04. April 2022

Max Lautenschläger
Geschäftsführender Gesellschafter Iconic Holding, Frankfurt a. M.

Chris Boos
CEO Arago GmbH, Frankfurt a. M.

Kryptowährungen als Anlageklasse verstehen. Wie weit sind wir auf dem Weg zu Hayeks Vorstellung von privaten Währungen?

Einladung, Inhalt und Referenten

Montag, 21. März 2022

Generalleutnant a. D. Frederick Benjamin Hodges
Oberkommandierender der US Army in Europa von 2014 bis 2017

„FUTURE WAR – Bedrohung und Verteidigung Europas“
Vorstellung des Buches von J. Lindley-French, J. R. Allen, F. B. Hodges

Einladung, Inhalt und Referent

Montag, 14. März 2022

Dr. Kristina Schröder
Bundesministerin a. D., Wiesbaden

„FreiSinnig. Politische Notizen zur Lage der Zukunft“

Vorstellung ihres neues Buches
im Gespräch mit

Prof. Dr. Gunther Nickel
apl. Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte
an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Gründungsmitglied des Hayek-Clubs Frankfurt

Einladung, Inhalt und Referenten

Montag, 07. Februar 2022

Prof. Dr. Gunther Nickel
apl. Professor für Neuere deutsche Literaturgeschichte
an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Gründungsmitglied des Hayek-Clubs Frankfurt

"Identitätspolitik allerorten - ideologische Wurzeln und freiheitsgefährdende Folgen"

Einladung, Inhalt und Referent

Manuskript

Montag, 10. Januar 2022

Prof. Dr. Klaus Stöhr
Virologe und Epidemiologe, Basel

Dr. Andreas Püttmann
Politikwissenschaftler, Journalist und Publizist, Bonn

Ramin Peymani
Wirtschaftsinformatiker, Publizist, Vorstandsmitglied Hayek-Club Frankfurt, Kelkheim

„Corona-Politik: Welche Abwägungen zwischen Freiheit und Gesundheit sind angemessen?“

Einladung, Inhalt und Referenten

Diese Veranstaltung fand als Videokonferenz statt.

Montag, 6. Dezember 2021

Dr. Thorsten Lieb, MdB
Rechtsanwalt, Mitglied der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag, stellvertretender Vorsitzender des Hayek-Clubs Frankfurt am Main e. V.

„Der Koalitionsvertrag der neuen Regierungskoalition im Bund – wie ist er aus freiheitlicher Sicht zu bewerten?“

Einladung, Inhalt und Referent

Diese Veranstaltung fand als Videokonferenz statt.

Montag, 29. November 2021

Stephanie Wüst
Dezernentin für Wirtschaft, Recht und Reformen der Stadt Frankfurt

„Wirtschaftsstandort Frankfurt am Main“

Einladung, Inhalt und Referentin

Montag, 04. Oktober 2021

Dr. Sandra Kostner
Sprecherin des Netzwerks Wissenschaftsfreiheit, Mainz

„Wissenschaft gedeiht nur in einem Klima der Freiheit“

Einladung, Inhalt und Referentin

Montag, 16. August 2021

Prof. Dr. Andreas Rödder
Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Historisches Seminar,  Neueste Geschichte

„Gendersprache – Wer gewinnt den neuen Kulturkampf?“

Einladung, Inhalt und Referent

Diese Veranstaltung fand als Videokonferenz statt.

Montag, 12. Juli 2021

Prof. Dr. jur. Markus C. Kerber
Professor für Finanzwirtschaft und Wirtschaftspolitik, Technische Universität zu Berlin
Gründer von Europolis, Berlin

„EU verklagt Deutschland nach Verfassungsgerichtsurteil zur EZB:
Wie steht es um die Souveränität unseres Landes? Geht der Marsch in die europäische Fiskal- und Schuldenunion immer weiter?“

Einladung, Inhalt, Referent

Montag, 31. Mai 2021

Prof. Dr. Sebastian Herold
Studiendekan
Professur für Energiewirtschaft, Hochschule Darmstadt

„Prüfstein Klimaschutz – Marktwirtschaft und die neue Systemfrage“

Einladung, Inhalt und Referent

Vortragsfolien

Diese Veranstaltung fand als Videokonferenz statt.

Montag, 22. März 2021

Prof. Dr. Susanne Schröter
Goethe-Universität Frankfurt
Leiterin des Frankfurter Forschungszentrums Globaler Islam

„Islam in Deutschland – Wie weit darf Religionsfreiheit gehen?“

Einladung, Inhalt und Referentin

Diese Veranstaltung fand als Videokonferenz statt.

Montag, 1. Februar 2021

Prof. Dr. Gunther Schnabl
Universität Leipzig, Leiter des Instituts für Wirtschaftspolitik

"30 Jahre expansive Geldpolitik in Japan – Was sind die
Lehren für Banken, Wirtschaft und Gesellschaft in Europa?“

Einladung, Inhalt und Referent

Vortragsfolien

Diese Veranstaltung fand als Videokonferenz statt.

Montag, 11. Januar 2021

Prof. Dr. Ulrike Ackermann
Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung e.V., Bad Homburg

Vorstellung ihres Buches:
„Das Schweigen der Mitte. Wege aus der Polarisierungsfalle“

Einladung, Inhalt und Referentin

Diese Veranstaltung fand als Videokonferenz statt

Montag, 07. Dezember 2020

Prof. Dr. Nils Stieglitz

Präsident der Frankfurt School of Finance & Management

"Big Tech, Disruption und Wettbewerbsprozess. Oder warum Apple & Co. untergehen werden"

Diese Veranstaltung fand als Videokonferenz statt.

Montag, 19. Oktober 2020

Dr. Reinhard Müller
Leitender Politik-Redakteur
der Frankfurter Allgemeine Zeitung

Vorstellung seines Buches:

„Schwarz, Rot, Gut – Wie Deutschland sich immer wieder neu erfindet“

Montag, 21. September 2020

Prof. Dr. Werner Plumpe
Historisches Seminar der Goethe-Universität Frankfurt am Main,
Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Vorstellung seines Buches:

„Das kalte Herz. Kapitalismus: Die Geschichte einer andauernden Revolution.“

Montag, 31. August 2020

Dr. phil. Prinz Asfa-Wossen Asserate
Schriftsteller, Frankfurt am Main

„Afrika – Was kann gegen die drohende Völkerwanderung getan werden?“

Montag, 6. Juli 2020

Buchvorstellung

Dr. Hans-Jörg Naumer
Leiter Capital Markets & Thematic Research bei Allianz Global Investors

„Wer ‚Wohlstand für alle‘ will, muss die ‚Dekonzentration des Kapitals‘ wollen

Montag, 6. Juli 2020

Buchvorstellung

Alexander Horn
Publizist u. Geschäftsführer beim Politikmagazin Novo

Zombiewirtschaft und die sinkende Wachstumsrate der Arbeitsproduktivität“

Montag, 29. Juni 2020

Roland Tichy

Journalist und Publizist

„Brauchen wir mehr Ludwig Erhard?“

Montag, 22. Juni 2020

Siegerehrung und Preisverleihung des Schüler-Videowettbewerbs 2020 "Ökologie und Freiheit"

Montag, 27. Januar 2020

Prof. Dr. Stefan Kooths

Leiter des Prognosezentrums des Instituts für Weltwirtschaft an der Universität Kiel
Professor für Volkswirtschaftslehre an der University of Applied Sciences Europe, Berlin
Vorsitzender der Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft

"Die Freihandelsidee in Zeiten des Neoprotektionismus"

Vortragsfolien

Montag, 18. November 2019

Staatsminister Peter Beuth, MdL

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

"Aktuelle Fragen der inneren Sicherheit"

Montag, 21. Oktober 2019

Stephan Krawczyk

Musiker und Bürgerrechtler

"Wieder stehen – Rettung kommt von Ohnmacht nicht"

Eine Konzertlesung zum 30. Jahrestag des Mauerfalls

Montag, 16. September 2019

Dr. Clemens Christmann

Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände
Geschäftsführer Wirtschafts- und Umweltpolitik

"Wider den Klimapopulismus:
Zeit für mehr Rationalität, Marktwirtschaft und Technologieoffenheit"

Montag, 19. August 2019

Norbert F. Tofall

Senior Research Analyst
Flosbach von Storch Research Institute

"Kryptowährungen: Wie würde Hayek Bitcoin und Libra beurteilen?"

Montag, 17. Juni 2019

Katalin Novák

Ungarische Staatssekretärin für Familie und Jugend, Budapest

„Familien-, Demographie- und Gesellschaftspolitik in Ungarn:
Wie wir durch starke Familienpolitik eine höhere Geburtenrate erreichen“

Montag, 6.  Mai 2019

Prof. Dr. Luis Garicano

Spitzenkandidat der liberalen Partei "Ciudadanos" bei der Wahl zum Europäischen Parlament,
Vizepräsident der Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE) und
Professor für Wirtschaft und Strategie an der IE Business School Madrid

„Need for reform in the EU – a liberal view from Spain“

Montag, 8. April 2019

Dr. Oliver Arentz
Stellvertretender Geschäftsführer des
Instituts für Wirtschaftspolitik der Universität zu Köln

Wohnungsmangel in Ballungsräumen:
Wie weit helfen mehr Markt und mehr Wettbewerb?

Thesenpapier zum Vortrag

Montag, 4. Februar 2019

Frank Richter
Publizist, Theologe, Bürgerrechtler

„Warum tickt der Osten anders?“

Montag, 19. November 2018

Dr. Markus Krall

goetzpartners Management Consultants GmbH, Frankfurt

„Wenn schwarze Schwäne Junge kriegen –
Wie dauernde Risikoausblendung am Ende zu abrupten Brüchen führt“

Montag, 15. Oktober 2018

Prof. Dr. Dr. h. c. Joachim Starbatty, MdEP

Europäisches Parlament

„Das konjunkturpolitische Drama ist entschieden – zugunsten F. A. von Hayeks“

Der Vortrag als Podcast auf Soundcloud

Montag, 17. September 2018

Prof. Dr. Dr. h. c. Karl-Heinz Paqué

Minister a. D.
Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit,
Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

"Die Zukunft des politischen Liberalismus in Deutschland und Europa"

Der Vortrag als Podcast auf Soundcloud

Montag, 13. August 2018

Dr. Hubertus Knabe

Direktor der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

„Vorwärts und schnell vergessen? Die Aufarbeitung des Kommunismus in Deutschland“

Der Vortrag als Podcast auf Soundcloud

Dr. Hubertus Knabe (Mitte) mit dem Vorstand des Hayek-Cubs Frankfurt am Main e. V.

Montag, 14. Mai 2018

Prof. Dr. Ulrike Ackermann

Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung

„Wie leistungsfähig sind unsere Parteien?
Wer überwindet die Vertrauenskrise?“

Der Vortrag als Podcast auf Soundcloud

Dr. T. Lieb, Prof. Ackermann, Dr. C. Christmann

19. März 2018

Prof. Dr. Isabel Schnabel

Professorin für Finanzmarktökonomie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

"Boom ohne Ende? Risiken für die wirtschaftliche Entwicklung"

27. Februar 2018

Dr. Adem Akkaya

Istanbul, European Project and Business Consulting
Mitglied im Hayek-Club Frankfurt am Main

 "Die wirtschaftliche und politische Lage in der Türkei"

H.-G. Glass, Dr. A. Akkaya, Dr. C. Christmann

19. Februar 2018

Chris Boos

Geschäftsführer arago GmbH, Frankfurt

"Künstliche Intelligenz:
Auf dem Weg zu einer neuen Dimension von Freiheit?"

Der Vortrag als Podcast auf Soundcloud

29. Januar 2018

Prof. Dr. Thomas Mayer

Direktor Flossbach von Storch AG - Research Institute, Köln

"„Mercron“ und die Reform der Europäischen Währungsunion"

Der Vortrag als Podcast auf Soundcloud

23. Oktober 2017

Dr. Bernadette Weyland
Kandidatin für die Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt am Main
Staatssekretärin a. D.

„Frankfurts Zukunft – Zwischen Freiheit und Verantwortung“

18. September 2017

Prof. Dr. Hans Mathias Kepplinger
Professor für Empirische Kommunikationsforschung
am Institut für Publizistik der Universität Mainz

"Zwischen Fake News und moralischem Anspruch:
Wie kann man gravierende Fehler der Medien erklären?"

19. Juni 2017

Dr. Philip Plickert
Mitglied der Wirtschaftsredaktion der Frankfurter Allgemeine Zeitung
Stellvertretender Vorsitzender des Hayek-Clubs Frankfurt am Main e.V.

Vorstellung seines neuen Buches:

„Merkel – eine kritische Bilanz“

24. April 2017

Dr. theol. Timo Güzelmansur
Geschäftsführer CIBEDO
Christlich-Islamische Begegnungs- und Dokumentationsstelle
Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz

„Türkei: Abschied von westlichen Freiheitswerten?
Kampf zwischen Säkularität und Religion“

13. März 2017

Pieter Cleppe
Open Europe

"Europe before the Brexit"

Zwei Veröffentlichungen von Pieter Cleppe zum Thema:

http://openeurope.org.uk/today/blog/the-view-from-brussels-if-britain-gets-a-bad-deal-the-eu-also-loses/

https://euobserver.com/opinion/133806

P. Cleppe (M.)

16. Januar 2017

Prof. Dr. Gunther Schnabl
Universität Leipzig, Institute for Economic Policy

"Das Scheitern der Geld- und Fiskalpolitik in Japan: Kann Europa einer ähnlichen Falle entgehen?"

Vortrag Prof. Schnabl 16.1.17 - Hayek Club Frankfurt

Professor Dr. Gunther Schnabl mit Dr. Clemens Christmann (re.) und Dr. Philip Plickert (li.)

Das Interview von Spiegel Online mit Prof. Schnabl vom 12.2.2017:
"Die Geldpolitik macht den Kapitalismus kaputt"

Gunther Schnabl - Die japanische Krise FAZ 21.3.2016

Links zu den entsprechenden wissenschaftlichen Papieren finden Sie hier:

Deutsch: https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2619003

Englisch: https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2747865

5. Dezember 2016

Mechthild Löhr
Vorsitzende Christdemokraten für das Leben e.V.

"Was ist wichtiger: Freiheit oder Leben? - Über Werte und Wertungen am Anfang und am Ende des menschlichen Lebens"

7. November 2016

Peter Kestner
Partner - Cyber Security bei KPMG

„Cyber-Security – wie gefährdet ist unsere freiheitliche Gesellschaft und Wirtschaft durch Cyber-Kriminelle und -Terroristen?"

19. September 2016

Professor Dr. Gerald Mann
FOM Hochschule für Oekonomie & Management, München

"Bargeld nicht abschaffen, nicht einschränken"

13. Juni 2016

Karl Hafen
Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM)

Dr. Thomas Müller
OpenDoors

„Wie steht es um die weltweite Achtung der Menschenrechte?“

Vortrag Karl Hafen

Vortrag Dr. Thomas Müller

18. April 2016

Prof. Dr. phil. habil. Hans Jörg Hennecke
Politikwissenschaftler und Historiker

„Die Tradition der Freiheit –
Einführung ins Werk von Friedrich August von Hayek“

Prof. Hennecke - Foto: Schwesinger

7. März 2016

Zoltán Balog
Ungarischer Minister für Bildung, Soziales und Integration

"Ungarn in Europa"

Hierzu der Bericht in der F.A.Z.-Rhein-Main-Zeitung:

" 'Schrecklicher Zaun' als Notlösung" aus der F.A.Z.-RMZ vom 10.03.2016

Minister Balog - Foto: Schwesinger

18. Januar 2016

Dr. Alexander Kissler
Leiter des Kulturressorts der Zeitschrift „Cicero“

„Keine Toleranz den Intoleranten.
Warum der Westen seine Werte verteidigen muss“

Bericht in der F.A.Z.-Rhein-Main-Zeitung:

"Appeasement regiert" aus der F.A.Z.-RMZ vom 20.01.2016

Dr. Kissler - Foto: Schwesinger

9. November 2015

Rainer Eppelmann
Ehrenamtlicher Vorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

"Unser Weg der Selbstbefreiung von der Diktatur in die Demokratie
– eine Herausforderung für uns alle im vereinten Deutschland"

Der Vortrag als Podcast auf Soundcloud

14. September 2015

Robert Schäfer
Präsident des Landesamts für Verfassungsschutz Hessen

"Salafismus – Wie schützen wir unsere freiheitliche Gesellschaft?"

22. Juni 2015

Prof. Dr. Ulrike Ackermann
Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung, Heidelberg

"Westliche Werte unter Druck – Geschichte der individuellen Freiheit von der Polis bis heute"

20. April 2015

Dr. Rainer Hank
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Ressortleiter Wirtschaft und Finanzen

"Was ist eigentlich heute noch links? Inventur einer politischen Idee"

16. März 2015

Dr. Thomas Mayer
Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute und Senior Fellow des Center for Financial Studies der Goethe Universität Frankfurt

"Brauchen wir eine neue Geldordnung?"

Vortragsfolien

19. Januar 2015

Dekan Pfarrer Dr. Martin Mencke
Evangelisches Dekanat Wiesbaden, ehem. Pastor Deutsche Evangelische Kirchengemeinde Washington D.C.

"Religion in einer freiheitlichen Gesellschaft – Vergleich zwischen den USA und Deutschland"

Vortragsthesen

„Religiöses Verantwortungsgefühl“ aus der F.A.Z.-RMZ vom 21.01.2015

10. November 2014

Prof. Dr. Roland Vaubel
Professor für Volkswirtschaftslehre und Politische Ökonomie, Universität Mannheim

"Weshalb es die Freiheit in Deutschland so schwer hat"

Manuskript

15. September 2014

Prof. Dr. Gerd Habermann
Sekretär der Friedrich A. von Hayek Gesellschaft e.V., Berlin

"Die Bedeutung der Gleichheit im Liberalismus – Von den Freiheitsrechten der Bürger bis zu den Gefahren des Egalitarismus“

Dr. Philip Plickert
Stv. Vorsitzender des Hayek-Clubs Frankfurt am Main

"Rede zur Gründung des Hayek-Clubs Frankfurt"

Redetext

14. Juli 2014

Vera Lengsfeld
Publizistin, Mitglied des Deutschen Bundestags 1990-2005 (B90/G, dann CDU), führend in der DDR-Opposition der 1980er Jahre

"Mehr Freiheit in Deutschland ist möglich! Was können wir vom erfolgreichen Widerstand gegen den DDR-Unrechtsstaat lernen?"

„DDR-Geschichte wird verharmlost“ aus der F.A.Z.-RMZ vom 16.07.2014

5. Mai 2014

Prof. Dr. Bernd Lucke
AfD-Vorsitzender, Professor für Volkswirtschaftslehre Uni Hamburg

"Der Euro und die Zukunft Europas"

„Lucke warnt vor Euro-Zentralismus“ aus der F.A.Z.-RMZ vom 07.05.2014

20. Januar 2014

Florian Rentsch
MdL, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag

"Wieviel Hayek steckt künftig in der FDP?"

21. Oktober 2013:

Prof. Michael Wohlgemuth
Direktor des Open Europe Berlin GmbH

"Das magische Dreieck der Moderne - ein Überblick über Hayek's Werk"

4. Juli 2013

Nicola Beer
MdL, Hessische Kultusministerin

"Wieviel Liberalität steckt noch in der FDP? Das Beispiel der hessischen Bildungspolitik"

18. April 2013

Dr. Philip Plickert
Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Die europäische Staatsschuldenkrise"